LUFT- UND RAUMFAHRTINDUSTRIE

Standorteignung

  • Zulieferunternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie: Luft- und Raumfahrtsysteme, Antrieb, Ausrüstungen, Werkstofftechnologien
  • KMU/SME des Luftverkehrs
  • Fluggerätebau: Design, Entwicklung, Endmontage und Komponentenbau
  • Systemwartung, Innenausstattung, Instandhaltung
  • Gewerblicher Flugbetrieb

Parameter

  • Direktanbindung an Landebahnen
  • Teilbarkeit nach Nutzerbedarf
  • Weitgehend unbebaute Flächen
  • Verfügbarkeit ab 2017 (Fläche A = ca. 20 ha), bzw. ab 2024 (Fläche B = 6,6 ha)

Aufbauten

  • Tower aus dem Jahr 2005 mit Anflugkontroll- und Flugabfertigungsgebäude
  • 2 erdüberdeckte Shelterhallen
  • Labor- und Dienstgebäude
  • Lager- und Werkstätten
  • Werkhallen mit modernen KfZ- Instandsetzungsmöglichkeiten (Arbeitsgruben, Lastenkran, Abgasabsauganlagen) verfügbar ab 2024